14 Tage Selbstfahrer-Rundreise mit Badeaufenthalt

Dominikanische Republik: wild und authentisch

This journey takes you across the Caribbean island of Hispañola, through mountain ranges, to the most beautiful beaches, waterfalls, lakes and lagoons. Discover the cheerful culture, unique natural landscapes and exciting history of the Dominican Republic on this journey.

Die "DomRep" ganz authentisch und individuell

Die Höhepunkte dieser Reise

  • The capital Santo Domingo
  • Drive through the wild Codillerra Central
  • The wild and beautiful north coast of the “DomRep”
  • Pure relaxation on the idyllic Samana peninsula
  • Ausgewählte, authentische Unterkünfte kombiniert mit luxuriösen Strandresorts
  • Maximale Freiheit dank eigenem Mietwagen

 

 

DER REISEVERLAUF IM DETAIL

Was, wann, wo

Tag 1: Santo Domingo Flughafentransfer in ein hochwertiges  Kolonialhotel Hotel  im Herzen der Kolonialstadt von Santo Domingo. Während eines Willkommens-Apéros in den Büroräumlichkeiten unseres Partners vor Ort erhalten Sie Informationen über Ihre bevorstehende Reise. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung, um die Altstadt von Santo Domingo mit ihren unzähligen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten zu entdecken.

Unterkunft: 3-4* Altstadthotel, Superior Zimmer, Inbegriffene Mahlzeiten: Keine

Tag 2: Santo Domingo Die Hauptstadt der Dominikanischen Republik kombiniert die Moderne mit einer aufstrebenden Wirtschaft mit dem alten Stadtkern, der „Zona Colonial“. Während einer zweistündigen Führung durch die Kolonialzone folgen Sie den Spuren von Kolumbus und besichtigen u. a. die älteste Kathedrale der Neuen Welt, eine Festung, Ruinen und die Residenz des Sohnes von Christoph Kolumbus. Anschließend besichtigen Sie eine „Zigarrenmanufaktur“, in der Sie viel Interessantes über den Anbau von Tabak bis hin zur Fertigstellung der berühmten dominikanischen Zigarre erfahren.

Unterkunft: 3-4* Altstadthotel, Superior Zimmer, Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 3: Santo Domingo – Jarabacoa Nach dem Frühstück geht die Reise ins Landesinnere, vorbei an Kakao-, Reis-, Bananen- und Kaffeeplantagen. Weiter geht es auf einer Bergstraße auf eine Höhe von über 1000m über dem Meer, von wo Sie eine traumhafte Aussicht über das Cibao-Tal genießen können. Vorbei an Ranches und Bauernhöfen erreichen Sie schließlich das Bergstädtchen Jarabacoa, wo Sie in Ihrer Unterkunft, einer für Abenteuerlustige und Naturliebhaber konzipierten Ranch, ein reichhaltiges Mittagessen erwartet. Am Nachmittag können Sie die Umgebung erkunden oder sich auf dem Gelände der Rancho Baiguate entspannen und den Abend mit einem typisch dominikanischen Abendessen ausklingen lassen. Fahrzeit: 2 ½ Stunden Unterkunft: Eine Lodge mitten in der Cordilerra Central, Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen 

Tag 4: Jarabacoa – Punta Rucia Nach dem Frühstück können Sie sich zwischen einer der vielen angebotenen Aktivitäten und Ausflügen entscheiden. Nachdem Mittagessen werden Sie ihre Reise Richtung Punta Rucia fortsetzen. Auf ihrem Weg fahren Sie durch Santiago, die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, vorbei am 70 Meter hohen Monument „Monumento de la Restauración“ von Santiago aus Jahr 1944. Gegen späten Nachmittag erreichen Sie den kleinen und idyllischen Fischerort Punta Rucia. In ihrer Unterkunft, der Punta Rucia Lodge können Sie bei einem tropischen Drink gemütlich den Tag ausklingen lassen. Fahrzeit: 3 Stunden Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Hochwertige Lodge am Traumstrand von Punta Rucia

Tag 5: Punta Rucia – Puerto Plata Am Morgen, nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit mit einem Fischerboot aufs offene Meer zu einer winzigen Sandinsel zu fahren. Die umliegenden Korallenbänke sind ein Magnet für zahlreiche Fische in den unterschiedlichsten Farben, sodass das Schnorcheln in solch einer spektakulären Kulisse zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Auf dem Rückweg nach Punta Rucia geht die Fahrt durch die Mangrovenwälder des Naturparks. Danach geht die Reise weiter, entlang der Nordküste Richtung Osten, vorbei and der Festung „Fortaleza San Felipe“ in Puerto Plata. Die Festung ist das einzige Zeugnis des Puerto Platas des 16. Jahrhunderts. Christoph Kolumbus entdeckte diesen Ort während seiner ersten Reise am 11. Januar 1493. Der „Pico Isabel de Torres“, der 793 Meter hohe Berg am Rande von Puerto Plata, ist meist in silbrig schimmernde Wolken gehüllt und war es auch an jenem Tag, als Kolumbus ihn erblickte. Er taufte ihn deshalb Monte Plata (Silberberg). Die dem Berg zu Füßen liegende Stadt heißt bis heute Puerto Plata (Silberhafen). Sie ist die zweitälteste Stadt des Landes und mit rund 130‘000 Einwohnern die größte Stadt der Nordküste. Wenn Sie an diesem Tag noch mehr erleben möchten, lohnt sich eine Fahrt mit der Seilbahn auf den „Pico Isabel de Torres“, von welchem man eine atemberaubende Aussicht über die Nordküste genießen kann. Fahrzeit: 1 Stunde Inbegriffene Mahlzeiten: All-Inclusive Unterkunft: Blue Bay Villas Doradas**** (AI), Standard Zimmer

Tag 6: Puerto Plata An diesem Morgen erwachen Sie in einem All-inclusive-Hotel, direkt an der wunderschönen „Playa Dorada“. Genießen Sie den Tag in der umliegenden tropischen Landschaft, am Strand oder in der schöne Hotelanlage in vollen Zügen. Inbegriffene Mahlzeiten: All-inclusive Unterkunft: Blue Bay Villas Doradas**** (AI), Standard Zimmer

Tag 8: Puerto Plata – Rio San Juan/ Cabrera Ihre Reise geht weiter, Sie fahren vorbei an üppigen Landschaften, einsamen Stränden, Bananenplantagen und Farmbetrieben, bis Sie den Playa Grande, einen der schönsten Strände der Dominikanischen Republik, erreichen. Direkt am Strand gibt es Möglichkeiten zum Mittagessen, es werden verschiedene Gerichte mit frische Langusten, gegrilltem Fisch oder Hühnchen angeboten. Nach dem Besuch dieses einmaligen Strandes mit seinem kristallklaren Wasser fahren Sie in ihre Unterkunft in Rio San Juan/ Cabrera. Fahrzeit: 2 Stunden Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: ein 2*-3* Hotel in Strandnähe, Standard Zimmer

Tag 9: Rio San Juan/ Cabrera Nach dem Frühstück am Rande des Pools werden Sie motiviert sein, mehr von dieser wunderschönen Gegend kennenzulernen. Die freundlichen Besitzer Ihrer Unterkunft werden Ihnen gerne weitere Tipps für Ausflüge geben. Zum Beispiel befindet sich, nur wenige Fahrminuten entfernt die schöne Süßwasser-Lagune Dudu, welche zu einem erfrischenden Bad im glasklaren Wasser einlädt. Diese Beispiel ist nur eines von einer Vielzahl an Attraktionen in der Umgebung. Für Abenteurer gibt es unter anderem Reitausflüge, Höhlentauchen und vieles mehr zu erleben. Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: ein 2*-3* Hotel in Strandnähe, Standard Zimmer

Tag 10: Rio San Juan/ Cabrera – Las Terrenas An diesem Tag fahren Sie weiter Richtung Osten bis auf die Halbinsel Samaná. Sie durchqueren traumhafte Landschaften, vorbei an Flüssen, Reisfeldern und entlang den rauen Stränden der Nordküste. Nach zwei Fahrstunden erreichen Sie Ihr Ziel, den Fischerort Las Terrenas. Die letzten Tage Ihres Aufenthaltes genießen Sie in einem sehr schönen All-inclusive Resort. Die Unterkunft befindet sich direkt an einem traumhaften Strand mit glasklarem, türkisblauem Wasser. Fahrzeit: 2 Stunden Inbegriffene Mahlzeiten: All-inclusive Unterkunft: 4*-5* Standresort

Tag 11-13: Las Terrenas  Die letzten Nächte verbringen Sie im paradiesischen Badeort Las Terrenas. Sie können sich am wunderschönen Strand entspannen oder die traumhafte Halbinsel Samaná mit ihrer üppigen Landschaft, ihren Buchten und Wasserfällen auf eigene Faust erkunden. Den kleinen, aber pulsierenden Fischerort Las Terrenas mit seinen unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars erreichen Sie von Ihrem Hotel aus in wenigen Fahrminuten. Inbegriffene Mahlzeiten: All-inclusive Unterkunft: 4*-5* Standresort

Tag 14: Las Terrenas – Santo Domingo Heute geht es zurück auf einer gut ausgebauten Schnellstraße quer durch die Insel direkt zum internationalen Flughafen „Las Américas“ von Santo Domingo.  Am Flughafen werden Sie von einem Stellvertreter unserer Agentur erwartet, welchem Sie das Mietauto vor Ihrer Rückreise übergeben werden. Fahrzeit: 2 Stunden Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

 

ab 1.490 EUR pro Person im Doppelzimmer

Unsere Inklusivleistungen

In der Reise inbegriffene Leistungen:

  • Mietwagen mit unbeschränkten Kilometern und Vollkaskoversicherung (Übernahme am Morgen von Tag 3 in Santo Domingo, Rückgabe an Tag 14 (Uhrzeit nach Wunsch) am Flughafen von Santo Domingo)
  • Transfer vom Flughafen „Las Américas“ zu ihrem Hotel in die Altstadt von Santo Domingo
  • Sämtliche Übernachtungen in den im Programm genannten Hotels
  • All meals listed as “Included Meals” in the program
  • Private walking tour (about 2 hours) through the Zona Colonial in Santo Domingo
  • Welcome aperitif and information session in the offices of our local partner agency
  • Road map of the Dominican Republic
  • We will provide you with a local cell phone with unlimited calls to the agency office for the length of the tour ($50 deposit)
  • Travel documentation with useful tips and information about culture, country and people

 

Services not included:

  • Tourist Card 10 US Dollars / Euros (once you arrive at the airport)
  • Personal Expenses
  • tips
  • Flights to the Dominican Republic
  • All meals and drinks not listed in the program
  • Gasoline for the rental cars
  • Death

Impressionen dieser Reise

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Wir sind von Mo. - Fr. zwischen 10-18 Uhr persönlich für Sie da. 

Und natürlich rund um die Uhr per E-Mail erreichbar.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

040/71668396